Der weiße Berg. Roman, (Taschenbuch) (Galsan Tschinag)

Artikel-Nr.: 978518398784

Auf Lager
Lieferzeit: innerhalb 4 Tagen

11,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0,25 kg


Mögliche Versandmethoden: Selbstabholung, DHL EU, DHL Europa, DHL Welt, Versandpauschale innerhalb von Deutschland, DHL Päckchen EU

Die weite Steppe der Tuwa-Nomaden in der Mongolei ist seine Heimat, hier wandern und stehen die Jurten seiner Sippe, seiner Vorfahren. Doch Dshurukuwaa besucht die ferne Schule, geht den »Weg des Wissens«. Die moderne, sozialistische Erziehung der Mongolei in den sechziger Jahren will die jahrhundertealten Traditionen zerstören. Der Glaube an Vater Himmel und Mutter Erde gilt als rückständig, Geister und Schamanen werden verdammt. Der jugendliche Dshurukuwaa, zum Schamanen berufen, zum Wissen verurteilt, wird erwachsen. Er verliebt sich, macht erste sexuelle Erfahrungen und trifft schließlich seine große Liebe wieder. Gleichzeitig spürt er Verantwortung gegenüber der Familie und der Vergangenheit und ist, hin- und hergerissen zwischen persönlichem Freiheitsdrang und einem ursprünglichen Leben als Jäger und Hirte, auf der Suche nach seiner ihm eigenen Bestimmung. Der weiße Berg erzählt eindrucksvoll vom Erwachsenwerden eines Nomadenjungen aus der Mongolei, vom Einbruch der Moderne ins archaische Leben und der Suche nach persönlicher Identität zwischen den Welten. Surkamp 290 Seiten Erscheinungsdatum: 2000

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Mein Altai (Galsan Tschinag)
12,95 *
Versandgewicht: 0,3 kg
Die goldene Jurte (DVD)
14,80 *
Versandgewicht: 0,1 kg
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Romane, Galsan Tschinag, Galsan Tschinag, Galsan Tschinag