Neu

Erika Taube – Briefe aus der Mongolei (1966-1987)

Artikel-Nr.: 9783960233572

Auf Lager
Lieferzeit: innerhalb 2-3 Tagen

32,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0,7 kg


Mögliche Versandmethoden: Selbstabholung, DHL EU, Schweiz und Lichtenstein, DHL Europa, DHL Welt, Versandpauschale innerhalb von Deutschland, Jurten Versand per Spedition innerhalb von Deutschland, DHL Päckchen EU

Erika Taube – Briefe aus der Mongolei (1966-1987)

 

 

Autor(en) / Herausgeber: Manfred Taube, Jakob Taube (Hg.)
Sprache(n): Deutsch
Erscheinungsdatum: 14.08.2020
Verarbeitung: Hardcover
Umfang: 256 Seiten
ISBN: 978-3-96023-357-2
 
Erika Taube (1933-2020) war eine namhafte Folkloristin und Ethnografin. Von ihren teils mehrmonatigen Studien- und Forschungsreisen in die Mongolei, insbesondere in den mongolischen Altei zum Volk der Dyva (Tuwiner), schrieb sie in der Art eines Reisetagebuchs zahlreiche Briefe nach Hause. Sie vermitteln einen tiefen Eindruck von Land und Menschen mit ihrem nomadischen Leben. Berichtet wird nicht nur von Erlebnissen und Begegnungen, sondern auch von verschiedenen Nöten, Schwierigkeiten und Hemnissen. So entsteht ein fesselnder Einblick in die Bedingungen, unter denen Erika Taubes wissenschaftliches Werk entstand.
 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Mongolistik & Geschichte, Bücher, Biografie, Land & Kultur, Mongolei (MVR) und DDR Beziehungen, Reiseberichte, NEUHEITEN, 2020, August