Mongolei. Unterwegs im Land der Nomaden (Marion Wisotzki, Ernst von Waldenfels, Erna Käppeli)


Mongolei. Unterwegs im Land der Nomaden (Marion Wisotzki, Ernst von Waldenfels, Erna Käppeli)

Artikel-Nr.: 9783897944268

Auf Lager
Lieferzeit: innerhalb 2-3 Tagen

19,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0,5 kg


Eine Reise in die Mongolei verspricht vor allem die Begegnung mit unberührter Natur und der Gastfreundschaft der Mongolen.

Dieser Reiseführer ist ein Reisebegleiter mit vielen Tipps und Sehenswürdigkeit. Daher sollte er beim Erkunden der Mongolei nicht fehlen. Außerdem sind 31 Stadtpläne und mehrere Übersichtskarten enthalten.


Das Buch ist übersichtlich aufgeteilt, so gibt es ein Kapitel zu Land und Leute, in dem die Mongolei und ihre Bewohner ausführlich dargestellt werden.

Im Reiseteil werden die einzelnen Bezirke (Aimags) der Vorgestellt, unterteilt in Hauptstadt, Norden, Osten, Süden und Westen.

Der Anhang enthält alle reispraktischen Informationen wie Reisetipps von A bis Z, Glossar, Sprachführer sowie Internet- und Literaturhinweise.

  • Autoren:  Marion Wisotzki, Ernst von Waldenfels, Erna Käppli
  • Klappenbroschur, Taschenbuch
  • Buchformat:  19 cm x 12 cm, 404 Seiten, komplett in Farbe, 242 Fotos und historische Abbildungen
  • ISBN 978-3-89794-426-8
  • 4. aktualisierte Auflage 2018
  • Erschienen im Trescher Verlag

 

Des Weiteren erhalten Sie mit diesem Reiseführer ein Gesamtverzeichnisaller Reiseführer, die im Zeitraum 2018 -2019 im Trescher Verlag zu erhalten sind.

Informationen zu den Autoren:

Marion Wisotzki wurde 1955 in Berlin geboren. Von 1974 bis 1979 Studium der Philosophie in Leningrad (St. Petersburg). Anschließend Lehrtätigkeit an der Humboldt-Universität in den Bereichen Philosophie und Soziologie. Promovierte 1987, nachdem sie vier Jahre in der Mongolei wissenschaftlich gearbeitet hatte. Seit 20 Jahren als Projektleiterin und Sozialpädagogin in Berlin tätig. Regelmäßig reist die Autorin in die Mongolei, lernt neue Regionen und Menschen kennen.

Ernst von Waldenfels ist ein freier Journalist, der seit Mitte der 90er Jahre für verschiedene Medien aus Russland und seit 2004 auch aus der Mongolei berichtet. Nebenher führt er im Sommer Touristen per Kanu über die größeren Flüsse des Landes. Er lebt in Ulan Bator und Berlin. 2011 erschien im Osburg Verlag die von ihm verfasste Biographie des russischen Malers und Gurus Nikolai Roerich, der 1926/27 durch die Mongolei reiste.

Erna Käppeli, 1973 in der Schweiz geboren, studierte Englisch und Journalismus. Erstmals war sie 2003 als Englischlehrerin in der Mongolei. Beeindruckt von der Herzlichkeit der Menschen und der einzigartigen Natur, reiste sie durch das ganze Land und schrieb Artikel über ihre Begegnungen. Heute lebt sie in der Schweiz und begibt sich immer wieder auf neue Wege.

 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 0,5 kg
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Reiseführer, 2018, April, Bestseller