NAADAM UND SCHAGAI – Spiele der mongolischen Nomaden

Artikel-Nr.: 9783000651199

Auf Lager
Lieferzeit: innerhalb 4 Tagen

4,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0,2 g


Mögliche Versandmethoden: Selbstabholung, DHL EU, DHL Europa, DHL Welt, Versandpauschale innerhalb von Deutschland, DHL Päckchen EU

NAADAM UND SCHAGAI –
Spiele der mongolischen Nomaden

Ayurzany Tserenchuluun
Eike Andreas Seidel

Es gibt kaum ein Ereignis, das solche Touristenströme in die Mongolei lockt wie das nationale Naadam in der ersten Julihälfte. Schon Tage vor dem Naadam kommt das „normale“ Leben in Ulaanbaatar nahezu zum Erliegen. Monate zuvor sind alle verfügbaren Touristenhotels ausgebucht. Auf dem
zentralen Sukhbaatar-Platz werden Paraden der Armee in historischen Kostümen abgehalten. An den drei Tagen des Naadam wälzt sich eine nie enden wollende Autoschlange zum Naadamstadion vor den Toren der Stadt.

Im Stadion selbst wird eine Eröffnungszeremonie abgehalten, die an die olympischen Spiele oder den US-amerikanischen „Superbowl“ erinnern.

Naadam, die „Drei Spiele der Männer“ (Eriin Gurwan Naadam – эрийн гурван наадам), das ist das zentrale Sommerereignis in der Mongolei. 2015 von der UNESCO in die Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen, ist das Naadam Inbegriff des Nomadenlebens – Ringen, Reiten, Bogenschießen.

Seit 1995 ist als vierte Disziplin das Schagai-Schießen (Шагайн харваa – UNESCOKulturerbe schon seit 2013) ebenfalls Bestandteil des Naadam. Es sind dies die kriegerische Tugenden der Steppenvölker.

Beide – Naadam und Schagai – reichen weit zurück in die Geschichte.

Doch das Naadam ist mehr als ein Sportfest. Für die Mongolen steht das Naadam auf einer Stufe mit dem Nationalfeiertag in Frankreich, dem Tag der Unabhängigkeitserklärung in den USA, der Mai-Parade in Russland oder seit nunmehr 20 Jahren auch dem Tag der deutschen Einheit. Für die Mongolei hat das Naadam in Ulaanbaatar die symbolische Bedeutung der Einheit der Mongolei; die regionalen und örtlichen Naadamfeste haben diese Bedeutung für die Einheit und die Zusammengehörigkeit der Bewohner der jeweiligen Gegend.

Die vorliegende Broschüre behandelt die Geschichte des Naadam und der vielfältigen Formen der Schagai-Spiele. Als kleines Beutelchen mit vier Knochen, ergänzt um ein Blatt mit Erklärungen, werden diese Knochen als das „Orakel der Steppe“ in jedem Souvenirladen angeboten. Doch kaum 
jemand weiß, dass es weit über einhundert Varianten von Schagai-Spielen gibt. Einige davon werden in dieser Broschüre vorgestellt.

Das Spiel mit den Schagai ist nicht auf die Mongolei beschränkt. Die Rollknochen (anatomisch: Tallus) werden seit wahrscheinlich 6000 Jahren in vielen Gegenden der Welt zum Spiel benutzt. Schon die alten Ägypter haben diese Knochen gekannt. Kostbar aus Elfenbein geschnitzt und aus Harz gepresst finden sich diese Schagai im Grab des Pharaos Tutanchamun.

Wer heute mit Geflüchteten von Afghanistan bis in den Sudan Kontakt hat, wird feststellen, dass sie alle – zumindest in ihrer Jugend – mit diesen Knochen oder der charakteristischen Form des Tallus nachgebildeten Steinen gespielt haben

Bei den Griechen waren diese dort Astragaloi genannen Steine für Spiel und Wetten ebenso im Gebrauch wie im alten Rom. Schon damals wurden immer wieder Verbote erlassen, um die Soldaten vom Spiel weg und zu ihren eigentlichen Aufgaben zu bewegen. 2000 Jahre später war es die mongolische Regierung, die das Spielen mit diesen Knochen zu unterbinden suchte: Die Genossen sollten lieber arbeiten.

Ja – Schagai kann süchtig machen.

 

79 Seiten

 

INHALTSVERZEICHNIS
Vorwort
Das Naadam
Erste Erwähnung eines Naadam in der „Geheimen Geschichte der
Mongolen“
Das Danshig-Naadam - Das Naadam der sieben Banner
Das Naadam der zehn Banner – Ursprung und Entwicklung
Das Naadam der Volksmacht
Naadam heute – Kein Fest ohne Gesang
Die Wettbewerbe des Naadam
Das Ringen (Бөхийн барилдаан)
Die Pferderennen
Das Bogenschießen
Das Schagai-Schießen
Schagai – Würfel und Spielsteine in der Steppe
Schagai in anderen Kulturen
Die Spiele:
Das Schagai-Orakel, Die Schildkröte, Schagai schnipsen,
Pferderennen, Schagai raten, Einfache Würfelspiele, Vier verschiedene Tiere,
Die vier Tierre, Drei Schagai werfen, Vier Schagai werfen, Schagai ergreifen und
fangen, Ein Spiel zum Erlernen von Werfen und Fangen, Katzenspiel, Vieh fangen,
Das Fünfsteinspiel
Schagai auf dem Eis – Musun Schagai
Das Fingerspiel – „Khuruudakh“

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 0,2 kg
Versandgewicht: 0,2 kg
That is Ulaanbaatar
0,00 *
Versandgewicht: 0,1 kg
Versandgewicht: 0,14 kg
Versandgewicht: 0,3 kg
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Land & Kultur, Sport, 2020, März