Die Mongolen. Im Reich des Dschingis Khan (Gudrun Ziegler, Alexander Hogh (Hg.))


Die Mongolen. Im Reich des Dschingis Khan (Gudrun Ziegler, Alexander Hogh (Hg.))

Artikel-Nr.: 700175

Auf Lager

29,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 1,05 kg


Einem Sturm aus der Steppe gleich eroberten Dschingis Khan und seine Nachfolger die halbe damals bekannte Welt. Das spannende Fernsehbegleitbuch verfolgt Aufstieg und Fall des mongolischen Weltreichs und beleuchtet die faszinierende Kultur der Steppennomaden. Teufelsgleiche Reiterkrieger aus der Steppe überrollen im 13. Jahrhundert China, Persien und Russland, schlagen ein europäisches Ritterheer nach dem andern und errichten in kürzester Zeit das größte Landreich der Weltgeschichte. Europa erstarrt in Angst und Schrecken. War das die Apokalypse? Die Mongolen – „die aus der Hölle kamen“ – sind bis heute vor allem als brutale Kämpfer und schlagkräftige Eroberer bekannt. Doch Dschingis Khan und seine Erben erwiesen sich auch als geschickte Staatslenker, die in ihrem Reich für Frieden und Sicherheit sorgten und so Kaufleute, Handwerker und Siedler aus aller Herren Länder anlockten. Das Begleitbuch zur ZDF-Dokumentation beleuchtet die turbulente Geschichte der Mongolen und lässt den Leser in die faszinierenden Facetten ihrer Kultur eintauchen. Die Autoren berichten von aktuellen archäologischen Forschungen in der Mongolei, sie erzählen, wie es europäischen Reisenden am Hof der Khane erging, und erläutern, wo die Gründe für den raschen und dramatischen Zerfall des Steppenreiches liegen.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Weideplätze der Mongolen Band 1 (Hermann Consten)
50,00 *
Versandgewicht: 1,2 kg
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Bildbände, Mongolistik & Geschichte