Mongolien von Karsten Wittke (Ausstellungskatalog)


Mongolien von Karsten Wittke (Ausstellungskatalog)

Artikel-Nr.: 501400

Auf Lager
Lieferzeit: innerhalb 2-3 Tagen

8,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mögliche Versandmethoden: Selbstabholung, DHL EU, Schweiz und Lichtenstein, DHL Europa, DHL Welt, Versandpauschale innerhalb von Deutschland, Jurten Versand per Spedition innerhalb von Deutschland, DHL Päckchen EU

Berg, Fluss, Stein, Himmel sind die Schalgworte, die Karsten Wittke seiner neuen Werkgruppe zuordnet. Mit dem Titel seiner Ausstellung und des Kataloges verweist der Maler auf die Landschaften und "entfernten Berge" in der Mongolei.

Karsten Wittke ist ein viellseitiger Künstler, der sich von dem Geist des Ortes, an dem er wirkt und den Ländern, die er bereist, inspirieren lässt. Zu einer Besonderheit seines Wohn-und Schaffensortes, Baruth in der Mark Brandenburg, gehört die denkmalgeschützte Werkssiedlung Glashütte, die im Jahr 1716 gegründet wurd und heute als Museumsdorf ein Erlebnisort für Kultur und Handewerk ist.

Die Ausstellung Mongolien ist im Zeitraum vom 8. Februar bis 13. März im Mongoleizentrum Bonn zu besichtigen.

Der Ausstellungskatalog umfasst

 

  • Vorwort von Georg Goes
  • 48 Seiten, Broschiert inkl. 30 farblichen Abbildungen mit Erläuterung
  • Abbildungsverzeichnis
  • Informationen zum Künstler
Auch diese Kategorien durchsuchen: Ausstellungskataloge, NEUHEITEN, 2020, Februar, Bücher